Tag Archives: Österreich

Regionale Jobsuche mit Joberfolg

Endlich gibt es in Österreich eine Jobsuchmaschine, die regionale Stellenangebote anbietet. Sie gliedert die Jobsuche einerseits nach Berufsbezeichnungen wie beispielsweise Informatiker, Industriekaufmann/frau oder Altenpfleger. Andererseits ist sie nach Städten und Regionen unterteilt, z.B. Jobs in Wien, Graz, Klagenfurt oder Bundesländern Tirol, Steiermark, Burgenland, Ober- und Niederösterreich usf.

Die Suche nach einem neuen Job über eine Suchmaschine liegt im Trend. Die Zeiten sind vorbei, als die Zeitungen voll waren mit Stellenanzeigen. Der Trend heißt, weg von den Printmedien, hin zum Internet. Die Preise für Anzeigen in den Printmedien haben sich sehr verteuert, das Internet dagegen ist kostenlos. Deswegen sind viele Unternehmen auf ihre eigenen Webseiten ausgewichen oder inserieren zusätzlich in den Jobsuchmaschinen.

Wie funktioniert eine Jobsuchmaschine?

Ein Algorithmus spidert ständig die Seiten vieler Unternehmen im Internet und listet dann in der Suchmaschine die aktuellen Stellenangebote. So entsteht ein grosser Index für die Jobsuchenden. Auf der Suche nach dem passenden Traumjob?

Egal ob Sie eine Vollzeitstelle, Halbtagsjob, Studentenhob, Ferialjob, Aushilfsjob sogar eine Lehrstelle suchen – hier werden Sie fündig werden. Mit Sicherheit ist für jeden etwas Entsprechendes dabei.

Was kostet die Jobsuchmaschine?

Für Arbeitssuchende ist die Jobsuchmaschine absolut kostenlos. Nicht nur hat man Zugriff auf die Vielzahl von neuesten Stellenangeboten. Man kann sich für Unternehmen präsentieren, in dem man seinen Lebenslauf und Qualifikationen in einer Daten hinterlegt. Viele Unternehmen inserieren inzwischen gar nicht mehr, sondern recherchieren selbst in solchen Datenbank nach dem künftigen Personal.

Auch für Unternehmen sind solche Jobangebote gratis. Die Firmen sparen sich die hohen Kosten für Printwerbung und haben eine grössere Reichweite. Nur für besonders hervorgehobene Stellenangebote muss ein Obolus bezahlt werden.

Heute übernimmt die Jobsuchmaschine die Aufgabe des Stellenmarkts einer Zeitung. Dabei hat sie den Vorteil, dass sie keine Einbahnstrasse ist, sondern sie ist auch eine Personalbörse für Unternehmen, die neues Personal suchen.

ISAKI’s Vorschläge für die Jobsuche:

  • Jobsuchmaschine Austria für Jobsuchende und Firmen
    • Jobsuche nach Branchen und Berufe
      :: Beschäftigung im erlernten und praxiserfahrenen Beruf – der ideale Job für den Jobber Profi
    • Internet – Jobsuchmaschine für örtliche Präferenzen (z.B. Jobsuche Wien oder Salzburg usw. usf.)
  • Ziel und Ergebnis: Jobsuche erfolgreich abgeschlossen!

ISAKI surft und bloggt im Internet, heute zum Topic “regionale Jobsuche im Internet mit Joberfolg” – Jobsuche mit der Internetjob-Suchmaschine, biepsielsweise für Jobs in Wien oder Salzburg in Austria.