Tag Archives: Schottland

Schottischer Herbst – Vielfalt und Schönheit

Wen es einmal in die nördlichen Länder und Zonen zieht, sollte auch eine Reise nach Schottland wagen. Der Besucher wird vom dem rauhen Land im Norden Großbritanniens sehr begeistert sein. Dort ist noch vieles zu finden, was nicht aus diversen Filmen bekannt ist.

Ein Reiseerlebnis besonderer Art wird es werden, wenn man Schottland auf eigene Faust erkundet wie es viele machen. Die Anreise kann mit dem eigenen Auto per Fähre erfolgen ( wenn dem Reisenden mehr Zeit zur Verfügung steht ), aber auch mit dem Flugzeug ist es heute ein leichtes, viele Ziele in Schottland zu erreichen. Es gibt Direktflüge von vielen deutschen Flughäfen aus nach Schottland, die im übrigen auch sehr günstig angeboten werden. Die Reisewelt in Schottland umfasst viele verschiedene Eindrücke für den Urlauber. Hier kann man das Nachtleben genießen, die vielen Pub´s und Inn´s, völlige Ruhe und Natur und natürlich auch sehr herzliche Menschen, die sehr offen und freundlich alle Reisenden empfangen.

Für jeden Geldbeutel ist eine passende Unterkunft zu finden. Sei es ein heimeliges B&B ( Bed & Breakfast ), eine kleine private Pension, ein Hotel in jeder Preislage oder einfach ein Zelt und ein Schlafsack. Campingplätze sind sehr häufig und so gut wie überall zu finden.

In den Großstätten pulsiert das Leben und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders die Hauptstadt Edinburgh ist ein wirkliches Hightlight. Das über der Stadt thronende Schloss ist natürlich ein Magnet, der von vielen Touristen besucht wird. Natürlich hat  die Stadt selber hat einiges zu bieten. Viele kleine und verwinkelte Gassen laden zum flanieren und shoppen ein ( vielleicht auch mal einen Kilt? ) und auch für den Gaumen wird hier einiges geboten. Die schottische Küche selber ist recht deftig aber sehr schmackhaft.

Natürlich kann man auch internationale Restaurants finden, dort gibt es keine Grenzen. Jedoch sollte jeder Reisende wirklich auch einmal schottisches Essen versuchen, es ist wirklich sehr gut und viel besser als sein Ruf. Außerdem lieben die Schotten Süßes aller Art. Das wird manchmal auch fast kurios: frittierte Schokoriegel zum Beispiel, die aber sehr gut schmecken, wenn man ebenfalls ein kleines süßes Schleckermaul ist. Natürlich darf auch das Hauptgetränk, der Whisky nicht vergessen werden. Reisende können an Touren teilnehmen, die zu den verschiedenen Destillerien führen und bei dem man auch die unterschiedlichen Sorten testen kann.
Die Menschen sind in ganz Schottland sehr herzlich und man kann das gurrend gesprochene Englisch auch schnell sehr gut verstehen. Sie zeigen gerne mehr von ihrem Land als in Reiseführern steht. Ein wirkliches Reiseerlebnis der besonderen Art. Vor allen lernt man Stellen kennen, die sonst nur dir meisten Schotten kennen. Kein Reisender braucht Berührungsängste zu haben! Das haben Schotten auch nicht.

Die Natur ist einzigartig. Von flachen Ebenen bis in die Highlands mit wirklich großen Erhebungen ist alles zu finden. Das wird besonders auch Biker und Radfahrer interessieren, die hier schöne Strecken in der Natur finden. Und Wanderern eröffnet sich eine ganz besondere Reisewelt. Denn es ist fast überall erlaubt auch private Wiesen und Wege zu durchwandern und so an fantastische Orte zu kommen.

Die Kultur wird in Schottland selbstverständlich groß geschrieben. In unzähligen Schlössern und Burgen kann man seinen Hunger nach der Geschichte stillen. Aber auch in den oft noch privat bewohnten Domizilen kann nach freundlichem Nachfragen meistens sogar alles besichtigt und bewundert werden und die freundlichen Bewohner führen stolz durch ihr zu Hause. Museen sind wie fast überall in Großbritannien meist kostenlos.
Alles in allem ist Schottland wirklich eine Reise wert und ein ganz besonderes Erlebnis. Eine solche Reise wird man sicher nicht so schnell vergessen!

tb A034311 9.2009