Tag Archives: Sydney

14 Gründe nach Sydney zu reisen

Es gibt etliche gute Gründe, warum Sydney als eine der schönsten Städte der Welt bekannt ist. Mit mehr als 4,5 Millionen Einwohnern ist Sydney die größe Stadt Australiens und hat einiges zu bieten. Von traumhaften Stränden bis hin zu aufregender Kunst und Kultur und einem reichhaltigen Angebot an Gastronomie, in der berühmten Hafenstadt ist kein Tag wie der andere. Kein Wunder, dass die Stadt Besucher aus aller Welt in den Bann zieht.

Hier sind die Top 14 Gründe, warum ein Besuch in Sydney lohnenswert ist

  1. Sehen Sie selbst eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt: Sydney Opera House

  2. Verbringen Sie einen Nachmittag am Bondi Beach, einer der berühmtesten und beliebtesten Strände Australiens, und beobachten Sie die vielen Surfer, die ihr Glück versuchen

  3. Zeigen Sie Ihren Mut in schwindelerregenden Höhen und genießen Sie fantastische Aussichten mit „Bridge Climbing“ und klettern Sie bis zum höchsten Punkt der Sydney Harbour Bridge

  4. Entdecken Sie den historischen Distrikt Sydneys: „The Rocks“ mit kleinen Gassen, einigen der ältesten Pubs der Stadt und bunten Wochenendmärkten

  5. Betrachten Sie die Stadt von oben: der Sydney Tower ist mit einer Höhe von 309 Metern der zweithöchste Fernmeldeturm auf der Südhalbkugel und ist ein echtes Wahrzeichen für Sydney

  6. Spazieren Sie entlang Darling Harbour und entdecken Sie etliche Rstaurants, Museen und Shoppingcenter, sowie den liebevoll angelegten „Chinese Garden of Friendship“

  7. Fahren Sie mit der Fähre nach Manly und genießen Sie die entspannte Strandatmosphere. Der 10 km lange Manly Scenic Walk eröffnet unvergessliche Aussichten auf Hafen und Stadtzentrum

  8. Treffen Sie ihre Freunde im Royal Botanical Garden und genießen Sie nicht nur Ihr leckeres Picknick, sondern auch die fantastische Aussicht auf den Hafen

  9. Genießen Sie die entspannten Fahrten mit der Fähre, die Sie von Bucht zu Bucht bringen, und erhaschen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Oper sowie die Sydney Harbour Bridge und den Hafen

  10. Gehen Sie shpoppen in den Paddy’s Markets und verlieren Sie sich in den über 1000 Ständen mit Souveniers, preisgünstigen Kleidungsstücken, Kosmetikprodukten und vielem mehr.

  11. Überzeugen Sie sich selbst vom viktorianischen Architekturstils des prachtvollen Queen Victoria Buildings, welches mit vornehmlich teurere Boutiquen Besucher zum Schaufensterbummel lockt

  12. Entkommen Sie der Großstadt und genießen Sie einen Ausflug in die Blue Mountains, in der Sie durch Busch, Täler, Felsen und Höhlen wandern können

  13. Entdecken Sie kulinarische Spezialitäten in Chinatown von Sydney und erfahren Sie mehr über die kulturellen Besonderheiten

  14. Erkunden Sie das größte und populärste Museum in Australien: das Powerhouse Museum mit mehr als eine Million Sammelobjekten zu Themen wie Geschichte, Wissenschaft, Technik, Verkehr und Weltraumforschung

 

Reiseerlebnis Sydney – Empfehlung – Erfahrungen Sydney
t-5 6-2014

Erlebnis Australien

Australien ist ein wunderschönes Land und bei Urlaubern aufgrund der atemberaubenden Landschaften äußerst beliebt. Die Palette der möglichen Reisen reicht von Sprachreisen über Schnorcheln, bis hin zu Kreuzfahrten und spezielle Wanderurlaube. Die Auswahl ist groß und die Entscheidung fällt dementsprechend schwer.

Australien Highlights

Ein Highlight in der großen Palette an Urlaubszielen sind Wanderungen durch das Northern Territory (auch genannt der Outback Staat), ein riesiges Gebiet mit über 50 Nationalparks und zahlreichen Wanderwegen. Die landschaftliche Vielfalt und die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Wege locken jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Auch mehrtägige Tracks sind verfügbar und werden viel genutzt. Der Outback bedeckt rund 1/6 von Australiens Gesamtfläche. Das tropische Klima im Norden und das trockene Klima im Süden macht das Northern Territory zu einem beliebten Reiseziel, das ganze Jahr hindurch.

Die Tour ins Outback

Zu den schönsten Tracks im Outback gehören:

  • Tabletop Track – der Track liegt im Litchfield National Park und bezaubert mit idyllischen Wasserfällen, den sattgrünen Regenwäldern und dem Sandsteinplateau Tabletop Range.
  • Jatbula Trail – dieser Trail gehört zu den Insider Tipps. Für die Strecke sollten 4 Tage eingeplant werden, in denen man felsiges Gebiet und flaches Savannen Buschland durchquert.

Ein Besuch der Städte Australiens lohnt sich natürlich nicht minder. Viele Sehenswürdigkeiten und beeindruckende Architektur können in den Städten besucht und begutachtet werden.

Perth

Für die beeindruckenden Sonnenuntergänge ist vor allem Perth bekannt. Perth, die Hauptstadt des Bundesstaates Western Australia, wird auch City of Lights genannt. Den Spitznamen erhielt die Stadt aufgrund eines amerikanischen Astronauten. 1962 erleuchteten die Bewohner Perths ihre Stadt in der Nacht des 20. Februar, um den Astronauten im All zu grüßen. Der Astronaut John Glenn, berührt von der Geste der Stadt, gab ihr den Spitznamen City of Lights.

Sydney

Bei einem Besuch in Australien sollte die Hauptstadt Sydney nicht fehlen. Das Wahrzeichen der Stadt, das Sydney Opera House, ist ein beliebtes Touristenziel und liegt gleich neben dem Royal Botanic Gardens.

Der Bondi Beach, welcher zum Nationalerbe erklärt wurde, lockt mit einem 1,5 km langen Strandabschnitt viele Besucher an und gehört zu den beliebtesten Stränden Australiens. Der Strandabschnitt steht nicht nur für den einzigartigen way of life der Australier, sondern auch als Beispiel für alle anderen Strände Australiens.

Englisch-Sprachunterricht in Australien – der Sprachaufenthalt in Australien

Eine gute Möglichkeit den Australien Urlaub mit einer Fortbildung zu koppeln ist ein Sprachaufenthalt Australien. Die Englischkenntnisse können für ein paar Wochen, z.B. in einer der Sprachschulen in Sydney, aufgebessert werden, bevor man sich auf den Weg macht einen Teil des Landes, am besten mit einem Camper, zu erkunden. Auch an Sprachschulen in Brisbane können Sprachkurse gebucht werden, um für den Rest des Australienaufenthalts, sprachlich, gerüstet zu sein. Wenn der Australienurlaub im Land nach den Kursen noch weitergehen soll, sollte man sich, aufgrund der Größe des Landes, für eine Sprachschule entscheiden die in der näheren Umgebung des gewünschten Urlaubsortes liegt.

.

.

Erlebnis Australien – Australien Urlaub-, Reise, Erlebnisland – Australia Sprachprofi werden – Sprachenunterricht im Ausland: Australien – Erlebnisland!
Australien Sprachunterricht – Sprachenschulen in Australie – Sprachenschulen in Sydney und Sprachschulen in Brisbane – runden den Urlaub und die Australienreise ab.